Weihnachten 2016: Werber setzen auf Gefühl und Frauen

Bild © obs/LIDL/Lidl

Heute in einem Monat ist Weihnachten. Kein Wunder, dass in diesen Tagen vermehrt die Weihnachtsspots großer Firmen veröffentlicht werden.

In diesem Jahr ist es besonders auffällig, dass die Werber großer Firmen und Handelsunternehmen voll auf Gefühl setzen, zumindest in Deutschland. Auch zu beobachten ist, dass man gerade bei den Clips für Supermärkte bzw. Discounter Frauen mehr in den Fokus rücken möchte. In den USA schaut es da schon etwas anders aus, dort geht man die Sache gerne auch mal mit etwas mehr Humor an, wie der Clip von „John Lewis“ beweist. Das ist übrigens auch gleichzeitig mein Favorit, mit Tieren bekommt man mich einfach. :D

Seit jeher greifen wir gut gemachte Werbeclips auf, lässt sich daran doch vortrefflich diskutieren, wie man die Außendarstellung der Marken selbst einschätzt. Mir persönlich sind die meisten Werbespots auch in diesem Jahr wieder einen Tick zu schmalzig, aber das mag jeder anders sehen.

Anbei eine kleine Auswahl der bereits veröffentlichten Xmas-Clips.

John Lewis Christmas

https://www.youtube.com/watch?v=sr6lr_VRsEo

Weihnachten ist für alle. Lidl auch.

https://www.youtube.com/watch?v=gSOwOJyol4k

Waitrose Christmas

Zeitschenken – EDEKA Weihnachtswerbung

Frankie’s Holiday von Apple

https://www.youtube.com/watch?v=aFPcsYGriEs

Bahlsen – Das ist Weihnachten

https://www.youtube.com/watch?v=PYOJ1j7axrE

Coming Home for Christmas Heathrow Airport

Aldi Christmas Advert 2016

https://www.youtube.com/watch?v=aCZrWFrRgbQ

PENNY macht Weihnachtswunder wahr (3 Clips)

Coca-Cola Weihnachtskampagne

REWE Weihnachten wird ein Fest

https://www.youtube.com/watch?v=XLRl2anOVPk

Falls ihr weitere, tendenziell hochwertig produzierte Weihnachtsclips kennt, erwähnt diese doch gerne in den Kommentaren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.