Weitere Videos vom Motorola XT300 Android-Slider aufgetaucht

Nach den ersten extrem verschwommenen Fotos und dem ersten Video sind jetzt weitere Infos und auch drei weitere Filmchen zum Motorola XT300 Android-Slider der Droid-Reihe aufgetaucht.

Im Video ist eindeutig zu erkennen, dass das Smartphone mit der MotoBLUR-Oberfläche unter Android läuft. Es orientiert sich vom Design her stark am Palm Pre und mit dem roten Auge als Boot-Logo könnte es Teil der Verizon Droid-Serie werden, allerdings soll es im GSM-Bereich funken, was wiederum dagegen sprechen würde. Wie Ihr seht, alles noch sehr spekulativ. Sollte das Gerät so wirklich erscheinen, wäre Motorola neben Alcatel der zweite Hersteller, der solch eine Geräteart mit Android auf den Markt bringt.

Ich finde ein gutes Smartphone in dieser Bauart fehlt noch im Android-Pool, hoffen wir, dass es nicht zu sehr Low-End wird. Was meint Ihr zu dem Teil?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife

McLaren: Hybrid ja und Elektro vielleicht in Mobilität

Tesla: Autopilot bekommt Software-Update in Mobilität

Samsung Galaxy S11+: Akku mit 5000 mAh? in Smartphones

Qualcomm zeigt neue Snapdragon-Chips für Windows-Laptops in Hardware

Fairphone 3 landet bei o2 in Telefónica

Neue Drillisch-Aktionstarife starten in Tarife

Redmi K30: Xiaomi bestätigt neuen Kamera-Sensor von Sony in Smartphones