Wer die Wahl hat … – Opera Mobile für Android + Video

Software

Nachdem wir berichtet hatten, das Skyfire einen Browser für Android in Arbeit hat, kommt heute die Nächste Nachricht von der MWC 2010. Der bereits angekündigte Opera Mobile für Android ist fertig. Er soll sehr schnell sein, durch hohe Kompressionsraten, welche auf den Opera-Servern erreicht werden.

Leider hat die Sache einen großen Haken, der Browser ist für Normal-User nicht erhältlich, sondern nur für Hersteller und Mobilfunkbetreiber. Dadurch ist man auf Custom-ROM’s angewiesen, wenn man diesen Browser benutzen will.

Ein kleiner Trost ist Opera Mini, welcher im Market bereits erhältlich ist. Wer dennoch einen Blick auf den schickeren großen Bruder werfen mag, dem sei hiermit folgendes Video verordnet, welches den Browser auf einem Nexus One zeigt.


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.