Western Digital mit ein paar Neuigkeiten auf der IFA 2015

Hardware

Auch Western Digital ist zur diesjährigen IFA wieder mit einem großen Stand vertreten und demonstriert dort eindrucksvoll, was in Sachen Netzwerk-Storage etc. zum aktuellen Zeitpunkt möglich ist. Im Grunde geht es dabei immer um Geschwindigkeit und die Sicherheit gerade dann, wenn man die Netzwerkplatte auch sozusagen als private Dropbox nutzt. Wir haben wieder ein kleines Interview für euch aufgezeichnet.

Habt ein bisschen Verständnis, für etwaige Probleme mit dem Licht bzw. Fokus. Es ist nicht so einfach im Messebetrieb aufzuzeichnen. :) Viel Spaß mit dem Video:


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.