WhatsApp 1.8 für Windows Phones landet im Marketplace

WhatsApp für Windows Phones hat ein größeres Update auf Version 1.8, welches zwar immer noch nicht die von vielen Usern gewünschen Smilies mitbringt, dafür aber ein paar andere Verbesserungen beinhaltet. Das wohl wichtigste Feature ist der neue Videorekorder, der es euch ermöglicht ein Video direkt in WhatsApp aufzunehmen und dieses anschließend mit euren Kontakten im Chat zu teilen.

Außerdem gibt es mit dem Update auch einen besseren Support für die Ortsbestimmung, man kann Kontakte blocken und die entsprechende Liste der geblockten Kontakte bearbeiten und die Zeitangabe wann ein Kontakt aus der Liste das letzte Mal online war soll jetzt genauer sein. Den kompletten Changelog bekommt ihr nach dem Break, WhatsApp für Windows Phones könnt ihr euch kostenlos im Marketplace runterladen.

WhatsApp 1.8 Changelog

  • Enhanced location support
  • Set group icon with web search
  • Video recorder
  • Abe to block contacts and manipulate block list
  • More accurate „last seen“ time
  • Other bug fixes

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität