WhatsApp für Android in neuer Version (Update)

WhatsApp für Android  ist ab sofort in einer neuen Version im Google Play Store gelandet. Die Macher versprechen jede Menge Fehlerbehebungen, aber auch einige neue Funktionen. Gruppenchats können nun mit bis zu 30 Personen geführt werden, die Videoaufnahme und -wiedergabe wurde verbessert und es gibt nun eine neue Option für das Benachrichtigungs-Popup, das man jetzt nur anzeigen lassen kann, wenn das Display gerade aus ist. Des Weiteren gab es kleinere Verbesserungen bei verschiedenen Sprachen bzw. Lokalisierungen der App.

Update

Wie diverse unserer Leser und auch einige Freunde von mir bemerkt haben, gibt es derzeit massive Probleme Bilder über WhatsApp zu versenden. Der Status-Account schweigt dazu noch, wir beobachten das Problem.

Update 2

Klappt wieder.

WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste

Apple Pay: iPhone wohl bald mit offenem NFC-Chip in Fintech

Android 10: Sony nennt Update-Plan für Xperia-Modelle in Firmware & OS

Google Play Store: Auto-Play-Videos lassen sich deaktivieren in Dienste