WhatsApp Desktop-Client in neuer Version

WhatsApp spendiert der Webversion hin und wieder Neuerungen, die nun auch in den Desktop-Client Einzug halten. Version 0.2.2478 ist ab sofort verfügbar.

Der Desktop-Client von WhatsApp (Windows und macOS) sollte aktuell ein Update auf Version 0.2.2478 vermelden. Nach einem Klick und einem Neustart der App, ist dieser mit WhatsApp Web wieder auf Augenhöhe. Alternativ bietet sich der direkte Download an.

Die neue Version bedeutet für Nutzer, dass Emojis nun auch in verschiedenen Größen, je nach Anzahl, angezeigt werden. Sendet man ein Emoji alleine, wird es also recht groß dargestellt. Zudem lassen sich Medienarchive direkt in der Kontaktansicht abrufen. Weiterhin kann man in der Einzelansicht für Medien jetzt alle vorherigen Medien des Kontaktes durchschauen.

Auch die GIF-Suche ist nun an Bord. Diese findet sich aber nicht über die Funktion zum Bilder senden, sondern versteckt sich im Emoji-Bereich ganz rechts hinter dem kleinen Button „GIF“.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität

Nokia 800 Tough: Rugged Feature Phone ab sofort erhältlich in Smartphones