WhatsApp Gruppenchats: Einzelne Nutzer direkt ansprechen

Einzelne Nutzer in Gruppenchats ansprechen: Eine lange vermisste Funktion, die nun auch endlich in WhatsApp Einzug hält.

Ihr kennt das, je nach Lage ist man gleich in einigen Gruppenchats unterwegs. Das kann mitunter anstrengend werden, wenn man von mehreren Kindern den Chat für KiGa und Turnverein überwacht.

Und jetzt tritt die aktuelle Änderung des beliebten Messengers auf den Plan. Ein @ vor dem Namen eines Mitglieds gesetzt sorgt für eine direkte Benachrichtigung auf seitens der jeweiligen Person, auch bei ansonsten stumm geschalteter Gruppe.

whatsapp-gruppenchats

Screens: Smartdroid

Eine kleine Änderung, die das Handling mit den etlichen Gruppenchats wesentlich vereinfacht. Der Messenger ist hier zwar relativ spät dran – Telegram, Facebook und Twitter nutzen dies teils jahrelang. Aber besser spät als nie und gerade bei WhatsApp-Gruppen, die heutzutage ja nun ein beliebtes Mittel zur Vernetzung in allen möglichen Bereichen sind, wird dies wohl fleißige Nutzer finden. Die neue Funktion steht mittlerweile zur Verfügung unter iOS, Android sowie WhatsApp Web. Falls das bei euch noch nicht der Fall ist, sollte es nicht mehr lange dauern.

Quelle Caschys Blog Smartdroid – Screens: Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.