„WhatsApp Taxi“ startet in Deutschland

Die Taxi Deutschland eG, sozusagen der größte Konkurrent zu Diensten wie myTaxi, startet ab sofort „WhatsApp Taxi“ in Deutschland.

Der Bestellservice „WhatsApp Taxi“ ist ab sofort in nahezu allen größeren Städten in ganz Deutschland verfügbar. Die Nutzung ist dabei sehr simpel. Die Servicenummer „WhatsApp Taxi“ 0170-339 8423 muss in den eigenen Smartphone-Kontakten gespeichert sein. Will man ein Taxi bestellen, schickt man per WhatsApp über die entsprechende WhatsApp-Funktion den Standort an diesen Kontakt im Chat und erhält daraufhin eine Antwort mit der erkannten Adresse.

Mit einer Bestätigung kann das Taxi dann bestellt werden. Optional lässt sich ein Taxi bis zu 24 Stunden im Voraus buchen, außerdem gibt es Befehle um z.B. die Hausnummer zu ändern bzw. eine Hilfe anzeigen zu lassen. Im Grunde schreibt der Nutzer also mit dem Bot des elektronischen Buchungssystems von Taxi Deutschland.

whatsapp taxi phone

In kleineren Städten und in ländlicher Umgebung, in denen kein elektronisches Buchungssystem existiert, liefert „WhatsApp Taxi“ die Rufnummer einer Taxizentrale oder eines ortsansässigen Taxiunternehmens, sodass man dort das gewünschte Taxi telefonisch bestellen kann. In nachfolgendem Video gibt es noch eine kleine Demo der Funktion.

 

 

 

Die Taxi Deutschland Servicegesellschaft für Taxizentralen ist ein genossenschaftlicher Zusammenschluss. Die Genossenschaft der Taxizentralen betreibt die App „Taxi Deutschland“, an die bereits rund 2.600 Städte und Gemeinden bundesweit angebunden sind, sowie die mobile Taxirufnummer 22456, die aus jedem Mobilfunknetz zur lokalen Taxizentrale verbindet und die Taxibestellung per WhatsApp ermöglicht. 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.