Widgetsplus – Google-Plus-Widget im Online-Generator erstellen

Nach dem WordPress-Plugin und der heute erst vorgestellten Alternative dazu, hier ein weiterer Tipp sein Google Plus-Profil komfortabel auf der eigenen Webseite zu verlinken. Der Online-Generator unter widgetsplus.com erlaubt euch durch Angabe eurer Profil-ID ebenfalls das Erstellen eines kleines Widgets, welches aber in diesem Fall durch weitere Optionen angepasst werden kann.

Mann kann die Schriftgröße, die Farben und Logos nach dem eigenen Geschmack konfigurieren und erhält dann einen Code, den man einfach in seine Webseite oder in seinen WordPress-Blog kopieren muss. Einfacher geht es kaum.

Update: Der Entwickler hat mich angemailt und mir mitgeteilt, dass man jetzt auch (als Beta-Funktion) seinen öffentlichen Stream darstellen lassen kann. Zudem hat er mitbekommen, dass jede Menge Deutsche das Widget nutzen, daher wird er es in Kürze übersetzen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.