Wiedervorlage für Gmail: MailFred für Firefox als Beta-Version veröffentlicht

mailfred

Das Online-Tool MailFred nutze ich bereits eine ganze Weile, um in Gmail eine Wiedervorlage zu realisieren, denn Google selbst bietet solch eine Funktion leider nur in der „Inbox“ an. Nun können auch Firefox-Nutzer MailFred ausprobieren.

Die Entwickler haben eine Beta-Version vonMailFred für den Mozilla-Browser veröffentlicht. Das Ausprobieren erfolgt üblicherweise auf eigene Gefahr, wie das bei einer Vorabversion nun mal so ist und Feedback dazu sehen die Macher natürlich gerne. Ihr müsst der App (selbstverständlich) Gmail-Kontozugriff gewähren. Da die Google Cloud Engine für das Tool genutzt wird, verlassen eure Daten quasi nie die Google-Infrastruktur.

MailFred Beta für Firefox → MailFred für Chrome →

MailFred bringt einen neuen Menüpunkt in die Gmail-Oberfläche, über den man seine E-Mails verschieben bzw. planen kann. Einmal (am Desktop) geplant, landen diese E-Mails dann zum gewünschten Zeitpunkt wieder in meinem Posteingang – auch mobil.

mailfred

[tweet 567390394837897217]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home