Wikipedia für iOS mit großem Update

News

Die offizielle Wikipedia-App für iOS ist in einer neuen Version im Apple App Store gelandet, die ab sofort geladen werden kann.

Damit landet ein großes Update der Applikation in Apples Softwareshop, denn die Entwickler haben das Programm von Grund auf neu und nativ programmiert. Die App ist nun deutlich schneller als zuvor und schaut mit dem neuen Design auf iPhone und iPad auch sehr schick aus. Das Inhaltsverzeichnis ist über die Seitenleiste zu erreichen und das Navigieren zwischen den Artikel soll deutlich schneller und einfacher funktionieren.

Ebenso eine gute Sache sind die Editiermöglichkeiten der App, denn Wikipedia-Inhalte können somit nun in ein- und ausgeloggtem Zustand geändert werden. Lokalisierung und Internationalisierung werden auch unterstützt und sollen in Kürze noch weiter ausgebaut werden.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.