Windows 10 Mobile: Tastenkombi schießt Apps ab

Microsoft hat Windows 10 Mobile eine Tastenkombination verpasst, mit der Apps abgeschossen werden können. Diese nützliche Funktion ist einem Leser des Windows-Fachportals Dr. Windows aufgefallen.

Die Tastenkombi kann durchaus nützlich sein, wenn sich eine App mal aufgehangen hat und erspart den Neustart des Windows-Endgerätes. Im Grunde ist es ganz einfach: Man muss drei Mal kurz hintereinander gleichzeitig die Lauter- und Leiser-Taste drücken. Dann sollte das Gerät drei Mal vibrieren und der Bildschirm kurz flackern. Die abgestürzte App, die das Gerät zuvor in die Knie gezwungen hat, sollte anschließend geschlossen sein und sich alles normal nutzen lassen.

Sollte das nicht helfen, kann man natürlich weiterhin auch einen Soft-Reset, also erzwungen Neustart durchführen. Dazu muss man nur die Power- und Leiser-Taste gleichzeitig drücken.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 7T Pro: Optisch tut sich fast nichts in News

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität