Windows 10: Neue Details zum Update

Windows 10 Logo Header

In ziemlich genau vier Wochen wird Microsoft endlich Windows 10 für PCs frei geben und da draußen warten viele Millionen Menschen auf das große Update. Passend dazu gibt es mal wieder ein paar neue Details.

Ab dem 29. Juli geht es los, dann wird Microsoft den Startschuss für Windows 10 geben. Viele Windows-Nutzer warten schon sehnlichst auf dieses, denn es soll für Geräte mit Windows 7 und Windows 8 kostenlos sein. Doch nicht alle werden an diesem Tag mit dem Update versorgt werden. Als erstes sind bei Microsoft nämlich die Insider dran, die Windows 10 getestet haben.

Das Update wird in Wellen verteilt. Am 29. geht es wie gesagt los und dann werden Tag für Tag neue Wellen gestartet. Das verspricht eine turbulente Zeit und viele Fragen der Nutzer, aber ich glaube Microsoft wird vorbereitet sein und diese beantworten. Das hat man auch gestern in einem Blogeintrag, in dem es noch ein paar interessante Details gibt, so kommuniziert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität

Nokia 800 Tough: Rugged Feature Phone ab sofort erhältlich in Smartphones

Huawei: Herausfordernd ohne Google-Apps in Marktgeschehen

Xiaomi: Patent für Kamera unter dem Display in Smartphones

Opera für Android: Buntes Design und Bitcoin im Krypto-Wallet in Software