Windows 10: Promocodes für kostenpflichtige Anwendungen

News

Windows 10 wird Entwicklern die Möglichkeit bieten, einmalig gültige Promocodes für kostenlosen Download ihrer veröffentlichten Apps zu verteilen.

Der Apple App Store ermöglicht bereits seit Jahren das Erstellen von Promocodes zum Bewerben der eigenen Anwendungen. Diese Zeichenkette kann ähnlich wie eine iTunes-Gutscheinkarte auf ein Benutzerkonto eingelöst werden, die App wird anschließend im Account gespeichert und kann kostenlos geladen werden.

Im Google Play Store besteht aktuell keine vergleichbare Lösung, lediglich für die Gratis-App der Woche gibt es eine solche Zeichenkette, die jedoch weder für alle Entwickler zugänglich ist, noch den eigentlichen Zweck solcher Codes erfüllt. Microsoft bot diese Möglichkeit bislang gar nicht an, mit Windows 10 wird sich dies nun ändern, wie auf der Microsoft-Website erklärt wird.

Entwickler werden alle sechs Monate dazu in der Lage sein, bis zu 250 “Werbecodes” für jede ihrer App zu erstellen. Die Codes verfallen nach sechs Monaten und können auch für In-App-Käufe erstellt werden. So bietet sich beispielsweise die Möglichkeit, Apps für einen Testbericht kostenlos zur Verfügung zu stellen oder die Codes im Rahmen eines Gewinnspiels zu verlosen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.