Microsoft: Vier Millionen verkaufte Kopien von Windows 8

Seit letztem Freitag ist Windows 8 offiziell erhältlich und kann seit dem auch im freien Handel gekauft werden. Neben Windows Phone 8 ist das der andere große Bereich für Microsoft für die nächsten Monate, denn man möchte mit dem Update nicht nur im klassichen PC-Markt erfolgreich sein, es stehen auch neue Produktkategorien und vor allem Tablets auf dem Programm. Bis dieses Geschäft anläuft wird es noch ein bisschen dauern, die Nachfrage nach Windows 8 scheint aber schonmal recht hoch zu sein. Zum Start der Entwicklerkonferenz BUILD gab Steve Ballmer bekannt, dass man vier Millionen Kopien von Windows 8 in den ersten vier Tagen verkauft hat.

quelle engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider