Windows 9 soll am 30. September gezeigt werden

Windows Logo Header

Laut The Verge soll Microsoft am 30. September ein Event abhalten, auf dem man uns das erste Mal zeigen möchte, wohin es mit Windows 9 geht.

Vor ein paar Tagen haben wir erfahren, dass Microsoft schon nächsten Monat eine Vorschau auf Windows 9 geben möchte und heute bestätigt man diese Information bei The Verge nicht nur, man nennt uns auch ein Datum. Laut der Quelle von Tom Warren von The Verge, die für gewöhnlich sehr gut ist, will uns Microsoft am 30. September zeigen, wohin die Reise mit Windows geht.

Doch nicht nur das, Entwickler sollen im Anschluss an die Veranstaltung auch die Möglichkeit haben, eine Preview-Version von Windows 9 runterladen zu können. Das Datum kann sich natürlich noch ändern, doch so ist derzeit der Stand der Dinge. Microsoft wird die neue Version an diesem Tag angeblich weder „Threshold“ noch „9“ nennen. Stattdessen soll es eine erste Vorschau auf die Funktionen eines „kommenden Betriebssystems“ geben.

Ob wir an diesem Tag auch Windows Phone 9 sehen werden, ist zwar noch unklar, doch Microsoft könnte zumindest ein paar Details dazu nennen. Ich vermute aber mal, dass man sich nach Windows Phone 8.1 die große Show für 2015 aufheben wird. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

quelle the verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.