Windows Threshold: Vorschau angeblich im September geplant

Windows Logo Header

Der September scheint ein spannender und vollgepackter Monat für die Technikwelt zu werden. Angeblich soll nämlich auch Microsoft noch eine Überraschung parat haben: Man plant eine erste Vorschau auf Threshold.

Die nächste Version von Windows wird momentan angeblich mit Hochdruck entwickelt und dürfte schon im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen. Intern wird diese Version als Threshold, was auf Deutsch übrigens Schwelle heißt, bezeichnet. Die offizielle Version dürfte als Windows 9 vermarktet werden. Wir werden es aber wohl zeitnah erfahren, denn es soll bald eine Vorschau geben.

Laut ZDNet, die uns auch schon den Termin im Herbst geliefert haben, soll es gegen Ende September (oder Anfang Oktober) eine Vorschau auf das neue OS geben. Inklusive einer Vorschau-Version, die man sich installieren kann und die Microsoft mit monatlichen Update versorgen möchte, bevor man dann im Laufe des nächsten Frühjahres die finale Version von Threshold veröffentlicht.

quelle zdnet

Teilen

Hinterlasse deine Meinung