Windows Phone 8.1: Neue Screenshots zum Notification Center aufgetaucht

Windows Phone Action Center

Nachdem es bereits vor einigen Monaten Gerüchte zu einem Notification Center in Windows Phone 8.1 gab, sind nun offizielle Screenshots aufgetaucht.

Diese Screenshots stammen aus einer Microsoft-internen E-Mail, welches Details zu Windows Phone 8.1 erklärte. Der Teil um das neue Notification Center ist nun aufgetaucht und WPCentral gibt an, die Echtheit der Screenshots bestätigen zu können.

Das neue Notification Center wird in Windows Phone 8.1 „Action Center“ heißen: Dort wird man zum einen WiFi, Bluetooth, den Flugzeugmodus und den Fahrzeugmodus aktivieren/deaktivieren können und natürlich werden dort auch die eingegangenen Benachrichtigungen angezeigt. Auch Optionen zum Entfernen aller Benachrichtigungen und Aufrufen der Einstellungen sind dort zu sehen.

In den aufgetauchten Informationen ist auch die Rede von einer „intelligenten Verwaltung der Benachrichtigungen“. Apps werden also die Möglichkeit haben, Benachrichtigungen im Hintergrund auszugeben. Dann wird es keine Toast-Benachrichtigungen mehr geben, stattdessen werden diese im Action Center aufgeführt. Das soll insofern hilfreich sein, als dass Nutzer konfigurieren können, welche Benachrichtigungen ihnen wichtig genug sind, sodass Toast-Benachrichtigungen ausgegeben werden, weniger wichtige landen dann schlicht im Action Center.

Darüber hinaus wird man im Action Center auch eine Prozentanzeige der Akkuladung auffinden können, welche unter dem Akku-Icon platziert wird. Unter der Uhrzeit wird des Weiteren auch das Datum dargestellt.

Windows Phone 8.1 wird wahrscheinlich auf der diesjährigen BUILD-Konferenz in San Francisco offiziell gezeigt – ich bin gespannter, denn je darauf, was Microsoft hier genau zeigen wird. Das neue Action Center klingt vielversprechend und ist auf jeden Fall einer der zentralen Dinge, die dem System aktuell fehlen. Was haltet ihr vom Action Center?

Quelle Winphollowers via WPCentral

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.