Windows Phone 8: Screenshots des nächsten GDR3-Updates aufgetaucht

windows phone 8 gdr3 update leak header

Microsoft bereitet aktuell das nächste Update für Windows Phone 8 vor, welches aktuell noch als „General Distribution Release 3“ (GDR3) gehandelt wird. Dieses Update wird sich vor allem an künftige Geräte, wie z.B. das Lumia 1520 richten, bringt aber auch einige neue und bereits lange gewünschte Funktionen zur mobilen Plattform. Im Forum von WP Central hat sich nun der Nutzer „xs2k“ gemeldet, der behauptet, dass er bei Craigslist gekauft habe, auf dem eben jenes Update bereits installiert war.

Auf den Screenshots sieht man diverse neue Funktionen Allem voran steht hier die Möglichkeit im Vordergrund, Apps aus der Multitasking-Ansicht heraus zu schließen. Des Weiteren können Anrufe und Nachrichten nun automatisch lautlos geschaltet werden, wenn das Gerät per Bluetooth mit einem Auto verbunden ist, in den Optionen ist dies darüber hinaus auch manuell möglich. Auch eine Option, um die automatische Rotation zu (de-)aktivieren, wird endlich in den Optionen zugänglich sein.

Seit dem ersten Release von Windows Phone 7 fehlte darüber hinaus die Möglichkeit, direkt eigene Klingeltöne für Nachrichten, Anrufe, Voicemails, E-mails und Erinnerungen festzulegen. Diese Funktion wird Microsoft ebenfalls endlich nachreichen. Last but not least wird auch das Wiederherstellen eines Backups beim Einrichtungsprozess eines Gerätes wieder reaktiviert, nachdem diese Funktion in Windows Phone 7 dabei war, in Windows Phone 8 aber bis jetzt deaktiviert wurde.

Skepsis macht sich natürlich dahingehend breit, als dass der Forumnutzer das Gerät mit dem Update erstanden haben will. The Verge jedoch will die Echtheit der Screenshots und Funktionen jedoch verifiziert haben und versichert, dass es sich hier nicht um Fakes handelt. Besonders das Multitasking könnte funktionelle und überhaupt prinzipielle Verbesserungen gut gebrauchen – wenn diese Funktionen dann im GDR3-Update nachgereicht werden, wäre das ja endlich ein Schritt in die richtige Richtung.

Quelle WP Central Forum via The Verge @Exa_07

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.