Firmware

Windows Phone: Lumia Black landet ab sofort auf weiteren Geräten

Nokia Lumia 920 (10)

Vor einigen Tagen hat Nokia damit begonnen, das Software-Update Lumia Black zu verteilen. Nun gibt man bekannt, dass es ab sofort auf weiteren Geräten landet. 

Der Rollout für das Black-Update war bisher nur für das Lumia 1020 und das Lumia 925 angelaufen, ab sofort folgen auch diverse Ausführungen vom Lumia 820 und vom Lumia 920. Nokia gibt an, dass das Update verfügbar ist für das Lumia 820 Country Variante, Lumia 820 O2, Lumia 820 Vodafone, Lumia 920 Country Variante und das Lumia 920 Vodafone. Die Verfügbarkeit weiterer Varianten (z.B von T-Mobile) und der übrigen Geräte kann über eine spezielle Webseite verfolgt werden. Welche Lumia-Geräte welche Funktionen mit der neuen Systemversion erhalten, hat Nokia in einer Grafik festgehalten. Weitere Infos zu den Änderungen, welche mit dem Update Einzug halten, findet ihr in diesem Beitrag.

Hinweis zum Update: Nokia Lumia Smartphones überprüfen bei entsprechender Einstellung wöchentlich automatisch, ob Updates zur Verfügung stehen, und informieren den Benutzer darüber. Unter „Einstellungen“ => „Handyupdate“ kann die Update-Verfügbarkeit zudem individuell nachgesehen werden. Steht das Update bereit, können Download und Installation von dort gestartet werden. Für den Download wird eine WLAN-Verbindung empfohlen.

Hinterlasse deine Meinung