Windows Phone Store knackt 2 Milliarden Download-Marke

News

Wie Microsoft soeben mitteilt, hat der Windows Phone Store die 2 Milliarden Download-Marke geknackt. Die Downloadzahlen haben sich somit innerhalb von sechs Monaten mehr als verdoppelt. Man weißt zudem nochmal auf das aktuelle Wachstum von Windows Phone hin, welches auch die IDC festgestellt hat. Das haben wir hier im Blog ja bereits aufgegriffen. Durch die Beta-Version vom Windows Phone App Studio, welche wir auch vorgestellt haben, erhofft man sich nochmals einen Schub nach vorne.

Laut Der Studie “Developer Economics Q3 2013” planen aktuell rund 35 Prozent der mehr als 6.000 weltweit befragten Entwickler für Windows Phone Apps zu entwickeln. Auch eine kleine Erinnerung gibt es noch, bis zum 26. August 2013 reduziert sich die Registrierungsgebühr für einen Entwickler-Account von 99 auf nun 19 US-Dollar im Jahr.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.