Windows-Tablet HP Slate 500 offiziell vorgestellt

Nun ist die Katze aus dem Sack. Das seit Monaten bekannte, aber bislang nicht offizielle Windows-Tablet HP Slate 500 wurde vorgestellt. Das Teil wird für happige 800 Dollar zu haben sein und bietet dafür einen 8,9 Zoll kapazitiven Touchscreen, einen 1,86GHz Atom Z540 Prozessor, 2 GB RAM, eine 64 GB SSD und einen Broadcom Crystal HD-Chip, mit dem es möglich ist, Videos in 1080p flüssig wiederzugeben.

Auch Videotelefonie ist mit den zwei verbauten Kameras möglich, eine davon schießt sogar Fotos in 3Megapixel Auflösung. Klingt nett und teuer, da es aber ein reines Windows-Tablet ist, wird es wohl ehr ein Nischenprodukt bleiben. Ich persönlich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass man mit einem Tablet arbeiten und Spaß haben will. Dafür sind die Dinger meines Erachtens einfach nicht gemacht, für die Couch ja, aber dann nicht mit leicht angepasstem Blanko-Windows, sondern geiler Oberfläche.

Wie seht Ihr das, setzten sich solche Geräte durch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.