Windows 10: Neue Insider Preview und großes Update in Planung

Hardware

Microsoft hat eine neue Insider Preview von Windows 10 veröffentlicht, die einige Verbesserungen und auch wieder neue Funktionen mitbringt.

Zu den neuen Funktionen gehört unter anderem die Integration von Skype in das OS, eine Tab-Vorschau im Edge-Browser, diverse Verbesserungen für den digitalen Assistenten Cortana, neue Icons und vieles mehr. Eine Übersicht der neuen Funktionen gibt es wie immer im Blogeintrag von Microsoft

Wer sich das nicht alles durchlesen möchte, dem kann ich das folgende Video von Windows Central empfehlen, wo man sich die neue Preview angeschaut und die Neuerungen abgefilmt hat. Windows 10 Insider Preview Build 10565 kann man ab sofort als Insider im Fast Ring herunterladen.

Passend zur neuen Preview meldet WinBeta übrigens auch, dass die Arbeiten an Projekt Redstone begonnen haben. Es soll sich dabei um ein größeres Update, quasi eine Art Windows 10.1, handeln. Als nächstes erwartet uns aber erst mal noch ein kleineres Update, welches aktuell unter dem Codenamen Threshold 2 entwickelt wird. Projekt Redstone wird erst in ein paar Monaten und Threshold 2 könnte im Frühjahr 2016 mit neuer Hardware erscheinen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.