Windows 9: Interaktive Live-Tiles im Video

Firmware und OS

Mit Windows “Treshold” 9 soll das “alte” Windows-Startmenü wieder eingeführt werden, auch mit Kacheln. Dadurch soll Metro UI und Desktop-Modus näher miteinander verknüpft werden – ein weiterer Schritt sind interaktive Live-Tiles, die in einem Video gezeigt wurden. 

So lassen sich Anwendungen direkt vom Metro-Bildschirm öffnen. Ein anderes Beispiel wurde mit der Mail-App vollzogen, da sich nun auch gezielt bestimmte Emails aufrufen lassen – ein wenig erinnert es an Android, das Widget-Prinzip ist genau dasselbe, und es funktioniert hervorragend.

Insgesamt ein Schritt in die richtige Richtung. Was der Kollege im Video anspricht, stimmt vollkommen: In Windows 8 fühlen sich Desktop und Metro wie zwei separate Instanzen an, die Verknüpfung hat tatsächlich gefehlt. Scheint, als würde Microsoft mit Windows 9 einige Fehler wiedergutmachen wollen. Die erste Präsentation von Treshold wird am 30. September erwartet – sagen Gerüchte.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.