Withings Aura: Smartes Schlafsystem ab sofort verfügbar

withings-aura-header

Die Snooze-Funktion aus dem Schlafzimmer verbannen, das ist wohl das höchste Ziel, welches sich ein smartes Schlafsystem hätte setzen können. Dennoch versucht es Hersteller Withings mit dem neuen „Aura“-System.

Withings‘ Aura besteht so gesehen aus drei Komponenten: Der Schlafmatte, die den schlafenden Körper analysiert, der Nachttischeinheit, die Einflüsse der Umgebung wie Geräusche und Licht aufzeichnet sowie gleichzeitig als Lampe und Soundgenerator fungiert und der Aura-App, mit der man Einschlafprogramme verwalten und seine Schlafzyklen grafisch darstellen lassen kann.

Durch sanfte Einschlaf- und Aufwachprogramme soll so der Drang nach einem weiteren Umdrehen beim Weckerklingeln vermieden werden, stattdessen startet man erfrischt in den Tag. Dabei leuchtet die Nachttischenheit einerseits in bestimmten Farben, andererseits spielt sie bestimmte Töne.

‎Withings Health Mate
Preis: Kostenlos+

Das komplette Aura-Paket ist ab sofort für 299,95 Euro bspw. bei Gravis und im Withings Online-Store zu kaufen, die App ist für Android und iOS kostenlos herunterzuladen. Weitere Informationen findet man auf der entsprechenden Produktseite von Withings.

Partnerlink im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones