Withings Steel Gold: Edle Hybrid-Uhr kommt zum Weihnachtsgeschäft

Passend zum Weihnachtsgeschäft bringt die vor einiger Zeit von Nokia übernommene Marke Withings eine neue Version der Activité Steel auf den Markt. Die Withings Steel Gold verfügt über ein Edelstahlgehäuse mit einer Veredelung aus 24-karätigem Gold und soll 229,95 Euro kosten.

Bei der Withings Steel Gold handelt es sich um eine klassische Hybrid-Uhr, demnach verfügt sie zwar über ein analoges Ziffernblatt, ist aber dennoch mit smarter Technik ausgestattet, welche die meisten Fitness-Tracking-Funktionen ermöglicht. So lassen sich mit der neuen Armbanduhr die Schritte und der Schlaf aufzeichnen, zudem werden Joggen und Schwimmen unterstützt. Dabei ist das Wearable bis zu einer Tiefe von 50 Metern wassergeschützt und sollte somit auch im Schwimmbad keinen Schaden nehmen.

Bis zu 8 Monate Laufzeit

Neben dem Design zählt die außergewöhnlich hohe Laufzeit zu den Highlights der Withings Steel Gold. Dank der verwendeten Knopfzelle soll das Wearable bis zu 8 Monate am Stück durchhalten, ist die Energie dann doch einmal erschöpft, wird einfach eine neue Knopfzelle im Inneren platziert. Das macht die Uhr zu einem wahren Langläufer unter den Fitness-Trackern und zum perfekten Begleiter für alle, welche einen edlen und ausdauernden Fitness-Tracker benötigen.

Von der Activité Steel unterscheidet sich die Withings Steel Gold durch die Veredelung mit 24-karätigem Gold und das hochwertige mitgelieferte Armband. Dieses besteht aus italienischem Leder, je nach Version entweder in roter Farbe oder brauner Krokodil-Leder-Optik. Vorbestellbar ist die Hybrid-Uhr ab sofort zum Preis von 229,95 Euro im Online-Shop des Herstellers.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.