Wo Smartphone-Nutzer am schnellsten surfen

Provider

Wieder einmal Zeit für eine Infografik von Statista, welche uns in dieser Woche ein Ranking der europäischen Städte mit der schnellsten 4G-Downloadgeschwindigkeit in Mbps aufzeigt.

Darin wird eines klar, wer richtig schnell mit dem Smartphone surfen möchte, sollte in die Niederlande fahren. Im Wettkampf um die schnellsten mobilen Datenverbindungen sind die Holländer nämlich die ganz klaren Gewinner. Die drei größten Städte des Landes gehören in Sachen LTE-Geschwindigkeit zu den Top 5 in Europa, wie eine Untersuchung von OpenSignal zeigt. In der Erhebung wurden die Daten von Smartphone-Nutzern in 40 Metropolregionen in der EU ausgewertet.

Deutsche Großstädte schneiden leider eher schwach ab: Während Berlin und München zumindest im unteren Mittelfeld landen, rangieren Hamburg und Frankfurt auf den hinteren Plätzen. Dennoch sollten selbst die 11,4 Mbps von Platz 40 (Frankfurt) noch problemlos zum mobilen Surfen ausreichen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.