WordPress-App für webOS erschienen

Software

Die beliebte Blog-Plattform WordPress, welche auch als Basis für mobiFlip.de dient, veröffentlicht bereits seit einer Weile entsprechende Apps für aktuelle mobile Systeme. Nach dem Launch vom HP TouchPad gibt es nun auch eine WordPress-App für webOS.

Mit dieser kann man ähnlich wie in der Android- und iOS-Version Beiträge schreiben und veröffentlichen, Kommentare verwalten und die Blog-Statistiken einsehen. Weitere WordPress-Apps findet ihr hier.

WordPress für webOS


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.