WordPress-App für webOS erschienen

Die beliebte Blog-Plattform WordPress, welche auch als Basis für mobiFlip.de dient, veröffentlicht bereits seit einer Weile entsprechende Apps für aktuelle mobile Systeme. Nach dem Launch vom HP TouchPad gibt es nun auch eine WordPress-App für webOS.

Mit dieser kann man ähnlich wie in der Android- und iOS-Version Beiträge schreiben und veröffentlichen, Kommentare verwalten und die Blog-Statistiken einsehen. Weitere WordPress-Apps findet ihr hier.

WordPress für webOS

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.