Wunderlist erreicht 1 Million User

Ich kann den Dienst Wunderlist eigentlich gar nicht oft genug erwähnen, was die Jungs aus Deutschland da geschafft haben ist wirklich unglaublich und das Wachstum scheint kein Ende zu nehmen. Gerade eben erreichte mich die Nachricht, dass man mittlerweile über 1 Millionen Nutzer hat und das in gerade mal 275 Tagen seit dem Release der ersten Version. Einen Vergleich haben die Entwickler auch gleich veröffentlicht, Foursquare benötigte für diesen Meilenstein 396 Tage, Evernote 446 Tage und Twitter 852 Tage, wobei das soziale Netzwerk vielleicht nicht der beste Vergleich ist.

Mittlerweile ist Wunderlist auf allen wichtigen Oberflächen vertreten und mit ständigen Updates halten die Entwickler die App auf einem aktuellen Stand. Wichtige Katalysatoren für das Wachstum waren die Applikationen für iOS und Android, doch auch die Veröffentlichung im Mac AppStore bescherte 6Wunderkinder zahlreiche neue User. Für mich schon jetzt, neben Instagram, einer der großen Gewinner von 2011 und ein Dienst, den ich nicht mehr missen möchte. Mehr Informationen mit ein paar interessanten Fakten gibt es im Blog-Eintrag der Entwickler.

Update

Da sich einige Nutzer beschwert haben, hier noch der Link zu allen Beiträgen rund um Wunderlist und hier habe ich den Dienst vorgestellt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.