Wunderlist für Android veröffentlicht [Update]

Nach etwa zwei Wochen Beta-Test ist heute endlich die finale Version von Wunderlist im Android Market erschienen und kann dort kostenlos runtergeladen werden. Über wunderlist muss ich hier glaube ich nicht mehr viel sagen, ich habe diese App mehrmals erwähnt und bin ein großer Fan davon.

Nach dem iPhone und iPad haben die meisten von euch aber wohl auf die Version für Android gewartet und hier ist sie. Bei mir lief Wunderlist für Android bisher ohne Probleme, ich nutze Wunderlist aber hauptsächlich auf dem iPhone und iPad und habe die App während der Beta-Phase nur nebenher auf einem Desire HD getestet. Solltet ihr wunderlist noch nicht in Market finden oder installieren, beziehungsweise starten können, dann habt noch etwas Geduld, die Entwickler sitzen dran. Derzeit heißt es:

We are experiencing some problems with Android right now. We are working at full throttle to fix it.

Update

Die App steht ab sofort im Android Market zum Download bereit.

 

Update 2

Mittlerweile sollte die Wunderlist einwandfrei funktionieren und auch ohne Probleme im Android Market runtergeladen werden können. Und damit ihr auch seht, wie schnell und gut der Support von den Jungs aus Berlin ist gibt es heute schon die erfreuliche News, dass die Größe der Anwendung nicht nur halbiert wurde, sondern auch App2SD unterstützt.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.