Xiaomi Mi 8 erhält Update auf Android 9.0 Pie

Xiaomi Mi 8 Unboxing1
Xiaomi Mi 8

Xiaomi hat damit begonnen auch für das Xiaomi Mi 8 ein Update auf Android 9.0 Pie zu verteilen. Bislang wird die neue Firmware für die China Version ausgerollt, eine Aktualisierung für die Global ROM wird mit Sicherheit bald folgen.

Seit mehreren Monaten war für das Xiaomi Mi 8 bereits eine Beta-Firmware auf Basis von Android 9.0 Pie verfügbar. Nun hat der chinesische Hersteller endlich damit begonnen, das Update auf die aktuelle Android-Version final zu verteilen. Ab sofort landet die Aktualisierung mit der Bezeichnung MIUI 10.1.2.0.PEACANFI auf allen Modellen mit der offiziellen China ROM und bringt einige Neuerungen mit.

Update bringt Nachtmodus und 960fps Slow-Motion-Videos

So wechselt Xiaomi mit dem aktuellen Update den Unterbau der MIUI 10 von Android 8 auf das aktuelle Android 9.0 Pie. Viel wichtiger ist aber eigentlich, dass endlich die Kamera-Funktionen des Xiaomi Mi Mix 3 für das Xiaomi Mi 8 verteilt werden. Dieses erhält somit einen Nachtmodus und kann zudem für kurze Zeit Slow-Motion-Videos mit ganzen 960 fps aufzeichnen.

Das Update auf Android 9.0 Pie wird für das Xiaomi Mi 8 momentan etappenweise verteilt, sodass es noch einige Tage dauern kann, bis auch euer Gerät an der Reihe ist. Auch ich habe die Aktualisierung noch nicht erhalten, habe allerdings bemerkt, dass auf meinem Mi 8 bereits eine ältere Firmware auf Pie-Basis läuft. Unter dieser sind allerdings noch nicht die Kamera-Features des Mi Mix 3 verfügbar.

via: CMM

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.