Xiaomi Mi Max 3 wird im Juli erscheinen

Das Xiaomi Mi Max 2

Lei Jun, der CEO des chinesischen Herstellers Xiaomi, hat sich auf Weibo zum Launchtermin des bislang noch nicht angekündigten Xiaomi Mi Max 3 geäußert. Erscheinen wird das neue Mittelklasse-Phablet der Chinesen demnach im Laufe des Monats Juli.

Seit zwei Generationen bietet der chinesische Hersteller Xiaomi unter der Mi Max-Reihe Smartphones für Fans riesiger Displays an. Mit 6,44 Zoll fielen die bisherigen Modelle stets riesig aus, boten dafür aber auch eine starke Akkukapazität und konnten auch ansonsten eine gute Ausstattung vorweisen. Auch dieses Jahr wird es nun wieder ein solches Smartphone geben – nur etwas später als sonst.

Denn wurde das Xiaomi Mi Max 2 vergangenes Jahr bereits gegen Ende Mai präsentiert, werden wir uns diesmal bis Juli gedulden müssen – das gab der Xiaomi-CEO Lei Jun auf Weibo bekannt. Trotzdem könnte es sich lohnen, auf das Gerät zu warten.

So dürfte es durch den Wechsel auf ein Display im 18:9-Format ein deutlich besseres Display-to-Body-Verhältnis besitzen und dadurch vielleicht sogar etwas kompakter werden. Außerdem könnte sogar ein leistungsstarker SoC der neuen Snapdragon 700-Serie verbaut sein, die Qualcomm Ende Februar ankündigte. Auch abgesehen davon kann selbstverständlich mit einer guten Ausstattung gerechnet werden – Details dazu sind bislang aber noch nicht bekannt.

Bis wir das Xiaomi Mi Max 3 offiziell zu sehen bekommen werden, müssen wir uns somit noch ein klein wenig gedulden. Bis es Juli ist, dauert es aber zum Glück nicht mehr allzu lange.

Quelle: Weibo via: CMM

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.