Xiaomi Mi Max 3 Pro dürfte auch kommen

Xiaomi Mi Max 3 Header
Xiaomi Mi Max 3

Xiaomi scheint nicht nur eine normale Version des Mi Max 3 geplant zu haben, es ist wohl auch eine Pro-Version in Planung, die etwas potenter zu sein scheint.

Pro- oder Plus-Modelle sind in der heutigen Zeit eigentlich Standard und weil eine Plus-Version von einem 6,9 Zoll großen Smartphone endgültig ein Tablet wäre, plant Xiaomi anscheinend ein Xiaomi Mi Max 3 Pro. Das tauchte schon vor der Ankündigung des Mi Max 3 auf, nun wurde es aber auf der Webseite von Qualcomm gesichtet.

Und weil es dort gesichtet wurde, wissen wir ein Detail: Es wird einen Snapdragon 710 besitzen. Das normale Mi Max 3 besitzt einen Snapdragon 636, so richtig „highend“ ist ein 710er aber auch noch nicht. Weitere Details gibt es noch nicht, aber mit Hinblick auf das normale Mi Max 3 würde ich mal folgende Hardware in den Raum werfen:

  • 6,9 Zoll großes Display (FHD+)
  • Qualcomm Snapdragon 710
  • 6 GB Arbeitsspeicher
  • 128 GB interner Speicher
  • Dual-SIM- oder microSD-Slot
  • Dual-Kamera (12 + 5 Megapixel)
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • 5500 mAh und QuickCharge 3.0
  • WLAN 802.11 ac (2,4 / 5 GHz) und BT 5.0

Die meisten Details kennen wir vom Mi Max 3, möglich wäre beim Pro-Modell auch eine bessere Kamera oder eine höhere Displayauflösung (QHD). Ich denke es wird aber eher ein maximal ausgestattetes Mi Max 3 mit einem besseren Prozessor. Das Mi Max 3 unterstützt LTE Band 20, das Pro-Modell dürfte also auch für uns interessant werden.

Nachtrag: Könnte ein Fake sein, stammt zumindest nicht von Qualcomm.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.