Xiaomi Mi VR Play 2 offiziell vorgestellt

Passend zur Präsentation des Xiaomi Mi 6 wird am 19. April eine neue VR-Brille des chinesischen Unternehmens in den Handel starten. Die Xiaomi Mi VR Play 2 fällt mit einem Preis von nur 99 Yuan, ca. 14 Euro, äußerst günstig aus und bringt verglichen mit ihrem Vorgänger einige Verbesserungen mit.

Xiaomi hat eine Neuauflage der VR-Brille Mi VR Play vorgestellt, welche bereits zum niedrigen Preis von umgerechnet ca. 14 Euro einen ersten Einstieg in virtuelle Welten erlaubt. Wie es für günstige Produkte üblich ist, nimmt die Xiaomi Mi VR Play 2 ein Smartphone auf, welches daraufhin als Display verwendet wird. Hierbei dürften, wie schon beim Vorgänger, Geräte mit Displaydiagonalen zwischen 4,7 und 5,7 Zoll kompatibel sein.

Verbesserungen zum Vorgänger

Im Vergleich mit der ersten Generation kommt die neue Xiaomi Mi VR Play 2 in einem schickeren Design daher und soll dank neuer Materialien deutlich bequemer sein. Außerdem wurde sie etwas leichter gestaltet und feine Löcher im Stoff erlauben nun eine bessere Kühlung des Smartphones.

Da die Xiaomi Mi VR Play bereits am 19. April in den Handel starten soll, wird sie vermutlich schon bald über die bekannten Import-Händler erhältlich sein. Wer eine günstige und bequeme Einsteiger-Lösung für die virtuelle Realität sucht, dürfte mit dem Produkt gut beraten sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.