Xiaomi Mi White Smart Camera mit 360-Grad-View offiziell vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi erweitert sein Angebot an Kameras für die Heimüberwachung und bringt ein neues Modell mit 360-Grad-View auf den Markt. Die Xiaomi Mi White Smart Camera fällt mit einem Preis von ungefähr 54 Euro teurer als die bisherigen Produkte aus, hat dafür aber auch mehr zu bieten.

Egal, ob nun Sicherheitsbedenken oder die eigene Katze der Grund sind, wegen dem man ab und zu einmal einen Blick in das heimische Wohnzimmer werfen möchte – Heimüberwachungs-Kameras bieten hier eine kostengünstige Möglichkeit, um eben dies zu tun. Eine hohe Flexibilität verspricht nun die Xiaomi Mi White Smart Camera, die zwar Bilder rund um sich herum aufnehmen kann, aber nicht als 360-Kamera bezeichnet werden sollte. So wird der Rundumblick in FullHD-Auflösung lediglich durch ein Kugelgelenk ermöglicht, das per Smartphone-App gesteuert werden kann.

85-Grad-Weitwinkel und f/1.8

Xiaomi_Mi_White_Smart_Camera_2

Mit ihrem 85°-Weitwinkel-Objektiv nimmt die Xiaomi Mi White Smart Camera einen großen Bereich auf und sollte dank ihrer f/1.8-Blende auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch passable Bilder liefern. Diese können wie gewohnt über die Smartphone-App abgerufen werden, wobei auch ein microSD-Slot zur lokalen Speicherung bereitsteht. Abschließend sind noch nützliche Features wie eine Bewegungserkennung, ein Lautsprecher und Infrarot für die Nachtsicht integriert.

In China wird die Xiaomi Mi White Smart Camera zum Preis von 399 Yuan, umgerechnet ca. 54 Euro in den Handel starten. Erste Import-Händler dürften die Kamera schon bald für schätzungsweise 70 Euro in ihr Angebot aufnehmen.

Quelle: Xiaomi via: SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.