Xiaomi Mi 5: Erster Teaser und neue Informationen

Es gibt einen ersten Teaser zum Xiaomi Mi 5 und wir haben auch neue Details zur Ausstattung, wobei die heutigen Leaks auch etwas verwirrend sind.

Das liegt daran, dass GizChina gleich zwei Mal zugeschlagen hat. Herausgekommen ist eine Liste mit vielen Spezifikationen, die sich teilweise widersprechen. Bei einer Quelle handelt es sich um das Datenblatt einer Verpackung und bei der anderen um Slides, die man von der offiziellen Präsentation abfotografiert haben möchte.

Doch es gibt einen Grund für die unterschiedlichen Spezifikationen, denn das Mi 5 soll in mehreren Versionen auf den Markt kommen. Einigkeit herrscht beim 5,15 Zoll großen Display mit 1080p-Auflösung und dem Snapdragon 820. Dieser soll dafür sorgen, dass das Gerät extrem schnell ist. Das deutet auch der erste Teaser an.

Darüber hinaus haben wir eine Version mit 3 GB und eine mit 4 GB Arbeitsspeicher, eine mit einer 16 Megapixel-Kamera und eine mit einer 26 Megapixel-Kamera. USB Type C (3.0) mit Fast Charging 3.0, NFC, wahlweise 32 oder 64 GB interner Speicher und ein microSD-Slot runden das Paket des Flaggschiffs momentan ab.

Neben dem Samsung Galaxy S7 und LG G5 dürfte das eines der spannendsten Modelle werden, die wir diesen Monat sehen werden. Xiaomi wird das Geheimnis allerdings nicht auf dem Mobile World Congress in Barcelona, sondern auf einem eigenen Event lüften. Dieses ist für den 24. Februar, also in einer Woche, geplant.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.