LG G5: Foto zeigt seltsames Modul

Neuer Tag, neuer Leak zum LG G5. Heute haben wir ein Foto für euch, welches ein unbekanntes Modul zeigt, das wir so bisher noch nicht gesehen haben.

Nach dem kurzen Video des Samsung Galaxy S7 hat man bei Android Authority direkt noch mal zugeschlagen und ein Foto vom LG G5 veröffentlicht. Das haben wir ja bereits gestern gesehen, doch das heutige Foto ist anders. Es zeigt nämlich eine Art Modul, die in dem Gerät stecken soll. Worum es sich dabei handelt, ist nicht bekannt. Es steht die Vermutung im Raum, dass es ein zusätzlicher Akku ist.

Es gibt ja aber das Gerücht, dass man die untere Seite des G5 abnehmen können und so nicht nur den Akku tauschen können, sondern das Gerät auch mit solchen Modulen erweitern können wird. Das beste Foto haben wir hier aber leider nicht geliefert bekommen. Was uns auch verwundert: Es befinden sich erstaunlich viele Tasten auf dem Modul. Ungewöhnlich für einen ansteckbaren Zusatzakku.

Der Slot auf der unteren Seite des G5 bleibt weiterhin ein kleines Geheimnis, das zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht aufgelöst wurde. Mal schauen, ob es LG bis zum kommenden Sonntag geheim halten und uns in Barcelona überraschen kann. Ich vermute aber, dass wir bis dahin noch einige Leaks zum G5 sehen werden.

LG G5 Modul Detail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen

Vodafone GigaCube Pro: Unbegrenztes Datenvolumen für Neukunden in Vodafone

Tesla Model 3 und S werden nach Update schneller in Mobilität

Huawei äußert sich: Android-Updates werden weiter ausgeliefert in Marktgeschehen

Microsoft Xbox 2020: Preis wird attraktiver in Gaming

Philips Hue: Leuchten aus dem 3D-Drucker in Smart Home