Xiaomi Xprint AR: Mobiler Foto-Drucker mit AR-Funktion vorgestellt

Xiaomi Xprint Ar 1

Xiaomi hat unter dem Namen Xprint AR einen neuen mobilen Foto-Drucker mit einer besonderen AR-Funktion vorgestellt. Mit nur 51 Euro fällt der Preis des Gadgets relativ niedrig aus.

Beim Xiaomi Xprint AR handelt es sich um einen mobilen Fotodrucker, der über eine Bluetooth-Verbindung Fotos von Android- sowie iOS-Smartphones ausdrucken kann. Für eine schnelle Verbindung ist NFC an Bord und dank eines Gewichts von 268 Gramm kann er einfach immer mitgenommen werden.

Ausgedruckt werden die Fotos in einer Größe von 86 x 54 mm mit 300 dpi, sodass sie nur leicht größer als solche der üblichen Polaroid-Kameras sind.

AR-Funktion zeigt Videomoment auf Fotos

Interessant ist der Xiaomi Xprint AR aber vor allem, falls er in Kombination mit der dazugehörigen App verwendet wird. Diese nimmt zusätzlich zum Bild ein kurzes Video auf, welches nach dem Ausdruck durch das Einscannen am Smartphone betrachtet werden kann. Dort sieht es dann dank eines AR-Effekts so aus, als sei das Video auf dem ausgedruckten Bild „gespeichert“.

Mit einem Preis von nur 399 Yuan, umgerechnet ca. 51 Euro, ist der Xiaomi Xprint AR ziemlich erschwinglich. Auch das kompatible Foto-Papier kostet für 20 Stück umgerechnet nur 5,10 Euro, sodass sich ein Import, unabhängig davon, ob man die AR-Funktion nutzen möchte, eventuell lohnen könnte.

via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.