Xperia Z3 Compact: Kurzer Ausflug zu AOSP Android Lollipop (Root)

Xperia Z3 Compact Android Lollipop 20141230_104642

Vor ein paar Tagen hatte ich schon davon berichtet, dass das Team von FXP mit dem ausrollen der Nightlies für AOSP Android Lollipop für das 2014er Lineup der Xperia-Modelle begonnen hat. Gestern hatte ich endlich die Zeit dazu gefunden, dieses ROM mal auf mein sowieso schon gerootetes Z3 Compact zu flashen. Eins direkt vorweg: Lasst noch die Finger davon! :)

Ich hatte aus dem FXP-Beitrag rausgelesen, dass man bis auf die Kamera so ziemlich alle großen Bugs behoben hätte. Dem ist leider nicht so. Die Kamera bringt direkt zum Start eine FC-Meldung, doch davon war ich ja schon ausgegangen. Leider konnte ich mich auch sonst nur mit dem WiFi verbinden. Keine mobilen Daten und mein Z3C fand auch sonst kein Netz. Telefonieren war also auch nicht möglich.

Ansonsten fluppte alles eben so mal kurz ausprobierte wirklich super. Schnelle Animationen, smoothes Scrollen durch Listen und den Task-Manager usw. Auch die Optik von Android Lollipop vermag mir sehr zu gefallen. Ich freue mich schon übelst drauf, fürchte aber, dass das Update von offizieller Seite noch eine ganze Weile dauern wird.

Dieser Beitrag dient insgesamt also ein klein wenig als Warnung noch mit dem Update zu warten und auch als kleine Information über den aktuellen AOSP-Stand. Genießt die freien Tage! :)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.