Yi Halo: Profi-Kamera-Rig für 360-Grad-Aufnahmen angekündigt

Google und die Xiaomi-Tochter Yi Technology haben zusammen die 360-Grad-Kamera Yi Halo vorgestellt. Das nach dem Jump-Konzept von Google entwickelte Rig beherbergt 17 Mal die Action-Kamera Yi 4K und kann Videos bis zu einer Auflösung von 8.192 x 8.192 Pixeln aufzeichnen.

Während es zur Zeit zahlreiche 360-Grad-Kameras am Markt gibt, von denen die günstigsten nur knapp über 100 Euro kosten, sind bislang nur wenige Profi-Modelle erhältlich. Im Internet verfügbare Videos sind daher zwar beeindruckend, wirken aber schnell matschig und nicht hochauflösend genug, als dass es nachhaltig Spaß machen würde, sie sich anzusehen.

Zusammen mit der Xiaomi-Tochter Yi Technology hat Google nun allerdings die neue Yi Halo vorgestellt, welche nach den Vorgaben des Jump-Programms von Google entstand. Das hat beispielsweise zur Folge, dass die Bildmaterialien der einzelnen Kameras direkt auf den Servern von Google zusammengefügt werden können, welche selbstverständlich deutlich mehr Leistung als ein PC besitzen. Im Gegenzug dazu verspricht sich Google, dass Käufer Inhalte für die eigene Daydream-Plattform entwickeln.

17 Kameras an Bord

Als Kameras setzt Yi Technology in der neuen Yi Halo die hauseigene Yi 4K Action-Cam ein, welche gleich 17 Mal zum Einsatz kommt. Videos sollen sich dank dieser Ausstattung mit bis zu 8.192 x 8.192 Pixeln aufzeichnen lassen, wobei diese Auflösung erst nach dem Stitching bei Google verfügbar ist. Benötigt man 60 fps, sind immerhin noch 5.760 x 5.760 Pixel möglich.

Die neue Yi Halo richtet sich fast ausschließlich an Profis, welche hochauflösende und qualitativ hochwertige 360-Grad-Videos produzieren wollen. Das spiegelt sich auch im Preis wieder: Erhältlich sein wird das 360-Grad-Kamera-Rig nämlich gegen Ende des Sommers für 16.999 US-Dollar.

Quelle: Yi Technology via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.