YouTube bekommt neue TV-App

Bei YouTube wird man die TV-App umbauen. Die neue Optik soll die Bedienung erleichtern und schneller laufen.

Wer youtube.com/tv/ ansurft, findet hierzulande noch die altbekannte TV-App von Googles Videodienst vor. Diese findet sich auch auf Smart TVs, den Fire TVs von Amazon und vielen weiteren Streaming-Geräten. Sie basiert auf Webtechnologien, ist also im Grunde ein großer Web-Wrapper der TV-Website. In Zukunft soll die App anders ausschauen. Übersichtlicher und mit besser auffindbaren Kategorien kommt die App daher. Der Apple TV bleibt hier allerdings außen vor, auf dem läuft eine native YouTube-App, unter anderem durch die Siri-Integration.

Nutzer in den USA bekommen die neue Optik ab sofort zur Verfügung gestellt. Bis sie hierzulande offiziell aktiviert wird, dürfte es leider noch etwas dauern. Wer mit einer US-IP unterwegs ist (klappt per Mausklick und kostenfrei z.B. mit diesem Chrome-Tool), der kann sich bereits die neue TV-App in lokalisierter Version in Ruhe anschauen.

youtube tv neu 2016

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung