YouTube für iOS mit verbesserter Suche und iOS-7-Anpassungen

YouTube Logo Header

Google hat der YouTube-App für iOS ein Update spendiert, welches ab sofort im Apple App Store geladen werden kann.

Das Programm bringt in Version 2.3.0 einige nützliche Neuerung mit. Zum einen kann der Nutzer nun Videos, Playlists und Kanäle gemeinsam in den Suchergebnissen finden, was oftmals schneller zum gewünschten Ziel führen sollte. Zudem ist nun das Formatieren und Positionieren von Bildunterschriften und Untertiteln sowie entsprechende Nutzereinstellungen möglich. Auch die iOS 7-Tastatur ist endlich in der App vorhanden und auch die Optik allgemein würde an Apples neueste Systemversion angepasst, was sofort an der Transparenz im seitlichen Menü auffällt. Die üblichen allgemeinen Verbesserungen sind natürlich ebenso in diesem Update enthalten. YouTube für iOS ist eine Universalapp und läuft auf dem iPhone ebenso wie auf dem iPad.

‎YouTube
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News

Honor V30: Aston Martin wohl ein Partner in Smartphones

Abonniere mobiFlip bei reddit in Internes

Apple: Neue iPhone-Hüllen und Watch-Armbänder in Zubehör

EMUI 10: Huawei P30 Pro erhält Update auf Android 10 in News

Amazon Music Unlimited: 4 Monate für 0,99 Euro in Schnäppchen