Aktuelle Zahlen aus dem Apple-Universum

Wie bei jeder Keynote startete Apple mit ein paar Zahlen aus dem Apple-Universum, zum Beispiel wie viele iOS-Geräte bis heute verkauft wurden, wie viele Apps es im AppStore gibt und weitere Details. Ich habe diese Mal am Anfang mitgeschrieben und euch hier in einem Post zusammengefasst. Betrachtet diese aber bitte mit Vorsicht, Unternehmen drehen sie gerne so, dass diese sehr imposant wirken, das machen Nokia, Google und alle anderen aber auch. Trotzdem sind da wirklich ein paar nennenswerte Erfolge dabei, Apple ist ja nicht umsonst eines der erfolgreichsten Unternehmen in der IT-Branche.

  • Es gibt mittlerweile 357 Apple Stores in insgesamt 11 Ländern und man plant weiterhin zu expandieren.
  • Außerdem feiert man enorme Erfolge wie 23% Wachstum bei den Macbooks und 80 Millionen Downloads von Mac OS X Lion. Windows hat „nur“ 10% Wachstum.
  • Der iPod ist noch immer das Zugpferd von Apple, 45 Millionen verkaufte Einheiten von Juli 2010 bis Juni 2011.
  • Auch iTunes ist mit über 20 Millionen Song und über 16 Milliarden die Nummer 1 bei den Musik-Plattformen.
  • 5% Marktanteil des iPhones und Nummer 1 bei der Kundenzufriedenheit.
  • 74% Marktanteil für das iPad und laut Fortune 92% bei der Kundenzufriedenheit.
  • Das Tablet ist vor allem in amerikanischen Schulen und Universitäten sehr beliebt, hier gibt es spezielle Förderprogramme.
  • Es gibt insgesamt 250 Millionen iOS-Geräte weltweit.
  • Laut Apple 43% Marktanteil und Android nur 33% – das sind natürlich US-Zahlen.
  • Über 500.000 Apps für iOS, 140.000 davon sind für das iPad optimiert.
  • 18 Milliarden Downloads im AppStore und eine Milliarde davon pro Monat
  • Über 3 Milliarden US-Dollar wurden bis heute an die Entwickler ausgezahlt.
Quelle: Engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.