ZDF-App: Android-Version erhält weitere Livestreams 📺

Unterhaltung

Die ZDF Mediathek heißt mittlerweile einfach nur noch ZDF-App und hat in der Android-Ausgabe aktuell ein Update erhalten, welches weitere Sender mitbringt.

Damit lassen sich mit dem Programm nun insgesamt sechs Sender live anschauen und sich praktischerweise auch direkt über einen Chromecast auf einen großen Bildschirm schicken. Mit dabei sind die bereits bekannten Sender ZDF, ZDF neo, ZDF Kultur, ZDF Info, sowie neu an Bord 3sat und arte. Bis auf einige kleinere Fehlerbehebungen hat das aktuelle Update keine weiteren Neuerungen gebraucht.

Das ist der Zeitpunkt, an dem ich mir mal wieder ein größeres Design-Update für die App wünschen darf, denn ich denke ein schickes Material Design würde diesem Stück Software auch stehen. Weiterhin darf das ZDF auch gerne mal mit HD-Streams bzw. -Inhalten nachlegen, wir haben immerhin schon 2015.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.