Zelda: Breath of the Wild: Spiel des Jahres und DLC 2 steht bereit

Nintendo hat mit Zelda: Breath of the Wild ein großartiges Spiel abgeliefert und dafür auch eine hohe Auszeichnung als Spiel des Jahres bekommen.

Aktuell finden die Game Awards statt, bei der die Spiele des Jahres in mehreren Kategorien bewertet werden. Es ist eine der höchsten Auszeichnungen für Spiele-Entwickler und mit dem Titel „Spiel des Jahres“ kann man Werbung machen. Den konnte sich in diesem Jahr Nintendo mit Zelda: Breath of the Wild sichern.

Die beiden Spiele Zelda und Super Mario für die Switch waren oft und in sehr vielen Kategorien nominiert, aber vor allem Zelda hat oft gewonnen. Super Mario konnte sich immerhin den Titel als bestes Familienspiel sichern. Ein wichtiges Jahr für Nintendo, die in den letzten drei Jahren zwar immer dabei waren, aber schon lange kein hochkarätiges Spiel wie Zelda hatten. Die Switch wird häufig nachgefragt, so eine Meldung wird die Nachfrage nun sicher weiter steigern.

Eine Übersicht der Gewinner von 2017 findet ihr übrigens an dieser Stelle und zu Zelda muss ich gar nicht viel sagen, es ist auch mein Spiel des Jahres.

Zelda: Zweites DLC ab sofort verfügbar

Nintendo hatte noch eine kleine Überraschung für die Zelda-Spieler parat, denn das zweite große für Dezember angekündigte DLC namens „Die Ballade der Recken“ ist ab sofort als Download verfügbar. Link bekommt unter anderem ein Motorrad:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.