ZTE Blade V7 offiziell vorgestellt

Hardware

ZTE hat auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona das Blade V7 mehr oder weniger offiziell vorgestellt. Die Produktseite ist zumindest schon online.

Auch ZTE möchte uns ein neues Android-Smartphone zeigen und hat sich dafür den Mobile World Congress ausgesucht. Eine offizielle Pressemitteilung ist zwar noch nicht raus, diese wird aber mit Sicherheit heute früh folgen, dafür hat man die Produktseite des ZTE Blade V7 bereits online gestellt. Inklusive Produktbildern.

Zur Ausstattung des Blade V7 gehört ein 5,2 Zoll großes Display, welches mit 1080p auflöst und an den Seiten leicht abgerundet ist. Unter der Haube werkelt ein Chip von Mediatek, der MT6753 mit 8 Kernen, der mit 1,3 GHz getaktet ist. Unterstützt wird dieser von 2 GB Arbeitsspeicher. Intern gibt es 16 GB Speicher, von einem Slot für microSD-Karten ist aber nicht die Rede. Es würde mich aber schwer wundern, wenn man nur 16 GB verbaut hat und diese nicht erweitern kann.

Die Kamera auf der Rückseite löst mit 13 Megapixel auf und für Selfies hat man 5 Megapixel auf der Frontseite verbaut. Ausgeliefert wird das ZTE Blade V7 mit der neuesten Version von Android (Marshmallow) und einem eigenen System-UI. Es gibt bisher noch keinen offiziellen Preis und auch noch kein konkretes Datum.

via Android Police


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.