ZTE Blade V8: Günstiges Dual-Kamera-Smartphone offiziell vorgestellt

Das ZTE Blade V8, zu welchem der Hersteller kurz vor dem Start der CES 2017 aus Versehen bereits erste Informationen bekanntgab, wurde nun offiziell vorgestellt. In Deutschland wird es das günstige Smartphone mit einer Dual-Kamera ab März 2017 für 269 Euro zu kaufen geben.

Mit dem ZTE Blade V8 wurde auf der CES 2017 auch noch eine günstigere Variante des ZTE Blade V8 Pro vorgestellt. Das Smartphone besitzt mit seinen 5,2 Zoll ein heutzutage eher kleines Display, dessen Auflösung 1.920 x 1.080 Pixeln beträgt. Unter der Haube kommt ein Qualcomm Snapdragon 435 Octa-Core-Prozessor zusammen mit 3 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz, was eine ordentliche Performance zur Folge haben dürfte. Außerdem sind noch 32 GB an internem Speicher sowie ein 2.730 mAh Akku verbaut.

Dual-Kamera mit 13- und 2-Megapixel-Sensor

Während beim ZTE Blade V8 Pro eine auf zwei 13-Megapixel-Sensoren basierende Dual-Kamera zum Einsatz kommt, löst der zweite Sensor der 13-Megapixel-Hauptkamera des ZTE Blade V8 nur mit 2 Megapixeln auf. Seine Aufgabe, Tiefeninformationen zu sammeln, um einen Bokeh-Effekt hinzuzurechnen, 3D-Fotos zu erstellen und den Fokus verschieben zu können, sollte er aber auch so erfüllen. Dafür sitzt auf der Front des Smartphones noch eine weitere 13-Megapixel-Cam und Android ist in Version 7.0 Nougat vorinstalliert.

In Deutschland wird das ZTE Blade V8 voraussichtlich im März zum Preis von 269 Euro erscheinen. Ob es das Smartphone mit dem kürzlich vorgestellten Honor 6X aufnehmen kann, werden wohl die ersten Tests zeigen müssen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.