ZUK Z2 mit Exynos 8890 auf dem Weg

Vor ungefähr einem Monat präsentierte das chinesische Unternehmen ZUK das mit ganzen 6 GB ausgestattete ZUK Z2 Pro, obwohl nicht einmal eine normale Variante des ZUK Z2 erhältlich war. Deren Marktstart scheint sich nun jedoch so langsam anzubahnen, erste Informationen zum SoC des Smartphones wurden nun nämlich bekanntgegeben.

Einem aktuellen Weibo-Posting des ZUK-CEOs Chang Cheng zufolge werden wir schon bald einen weiteres Smartphone des Herstellers zu sehen bekommen. Neben dem vor einiger Zeit angekündigten ZUK Z2 Pro wird man auch noch ein reguläres ZUK Z2 vertreiben, dessen Ausstattung, zumindest in Anbetracht der Namen, ein wenig schlechter ausfallen dürfte. Dennoch wird laut Cheng Samsungs Exynos 8890 seine Arbeit in dem Gerät verrichten – derselbe Octa-Core-SoC wie im Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge.

Abgesehen vom verwendeten Prozessor sind noch keinerlei Details der Ausstattung des ZUK Z2 bekannt, ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis können wir jedoch auf jeden Fall erwarten. Ich persönlich gehe davon aus, dass abgesehen vom Arbeitsspeicher nur an wenigen Punkten abgespeckt werden wird, und bin gespannt auf die Präsentation. Wann diese stattfinden wird, wurde bislang allerdings noch nicht verkündet.

Quelle: Weibo via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.