Zweifach im Trend – Novatech nTablet mit Windows 7 und Android im Dualboot

Ich weiß immer noch nicht, wofür man sie braucht, aber kaum ein Markt boomt wie der, der Tablets. Von der Firma Novatech kommt allerdings am 11. November 2010 in Groß-Britannien und im Anschluss daran in die USA und den Rest Europas ein Tablet, welches schon eher nach meinem Geschmack ist, als die ganzen Möchtegern iPads, Galaxy S Tabs oder ähnliche Varianten.

Das nTablet wird ausgestattet mit folgenden Features:

  • Intel Atom N455 Prozessor 1.6 GHZ
  • 1 GB Ram
  • 10.1 Zoll  Touchscreen (Multitouch, kapazitiv)
  • 32GB SSD
  • UMTS/W-Lan
  • HD-Audio
  • Bluetooth 2.1
  • Abmessungen 275 x 170x 14 mm
  • Akku mit 4200 mA (5 Stunden Betriebsdauer lt. Hersteller)
  • 1.3 MP Webcam
  • 725g Gewicht
  • MicroSD-Kartenleser
  • Aluminium Gehäuse
  • Auflösung 1024×600 Pixel
  • 2 USB-Slots

Der Clou an diesem Tablet ist aber seine Fähigkeit zum Dualboot von Android und Windows 7 in diversen Versionen. Das Pad komplett ohne Betriebssystem wird beim Start etwa GBP 349.- (~ 400€uro) kosten. Je nach Windows Version staffelt sich der Preis nach Oben. Mit Windows 7 Professional kostet das Tablet GBP 469.- (~540 €uro).

Ein Preis, der wie ich finde, in Ordnung geht, wenn das Tablet in der Leistung überzeugen kann. Ich werde mir das Gerät nach dem Erscheinen auf jeden Fall näher ansehen. Ihr eventuell auch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung